Die Lotusblüte

Lotuseffekt bei der Lotospflanze  Lotusblüte: Der Abperleffekt bei der Lotospflanze

Die Lotosblüte, auch Lotusblume oder Lotuspflanze genannt, ist die einzige Pflanzengattung der Familie der Lotosgewächse. Die Blätter der Lotuspflanze haben eine besondere Eigenschaft. Sie sind flüssigkeitsabweisend und lassen Wasser einfach abperlen. Dadurch bleiben die Blätter stets trocken und sauber. Die Lotusblüte bleibt vor Pilzen, Keimen und Schmutz geschützt. Der Selbstreinigungseffekt der Lotusblüte wird in der Wissenschaft auch als Abperleffekt der Lotuspflanze bezeichnet.

Der Schutz von Oberflächen mit dem Effekt der Lotusblüte gewinnt in der Industrie und im Privathaushalt immer mehr an Bedeutung. Bei der professionellen Lackversiegelung, der Glasbeschichtung, oder der Textilversiegelung kommt der Effekt der Lotusblüte bereits sehr häufig zum Einsatz.

Fragen zur Lotusblüte   Welchen Nutzen hat Effekt der Lotusblüte

Der Lotusblüteneffekt in Oberflächenversiegelungen wird nicht nur von Autoaufbereitern verwendet. Der Effekt der Lotusblüte (Abperleffekt) wurde durch die Nanotechnologie auch für viele andere private und kommerzielle Anwendungen ermöglicht. Inzwischen kann man den Effekt der Lotuspflanze mit einer Nanoversiegelung auf praktisch allen Oberflächen erzeugen und die Vorteile der Lotusblüte nutzen. Der Lotusblüteneffekt hilft wertvolle Materialien vor Verschmutzungen zu schützen und erleichtert die Unterhaltsreinigung.

Hier finden Sie alle Nanoprodukte mit dem Abperleffekt der Lotusblüte

Lotuseffekt und Umweltschutz  Die Lotusblüte als Vorbild für perfekten Oberflächenschutz

Durch den Effekt der Lotuspflanze wird wie bei der Lotuspflanze das Anhaften von Flüssigkeiten und Schmutz reduziert. Durch diesen Lotusblüteneffekt genügt in der Regel bereits Regen oder das Abspritzen mit Wasser um die Nanoversiegelte Oberfläche zu reinigen. Der Oberflächenschutz nach dem Vorbild der Lotusblüte ist ideal für die Lackpflege in der Autoaufbereitung oder für alle Oberflächen die nachhaltig geschützt werden müssen.

Der Effekt der Lotusblüte wird auf Basis der Nanotechnologie erzeugt. Die Versiegelungen mit dem Lotusblüteneffekt werden unter dem Begriff NANOVERSIEGELUNGEN zusammengefasst. Nanoversiegelungen die den Effekt der Lotusblüte erzeugen enthalten einerseits Nanopartikel mit Komponenten die sich bei der Oberflächenversiegelung fest verbinden, sowie Komponenten die Schmutz, Wasser und andere Flüssigkeiten abstoßen. Diese beiden Komponenten werden wiederum durch glasartige Komponenten verbunden, die der Nanoversiegelung ihre Härte geben.

Alle Beschichtungen mit dem Abperleffekt der Lotusblüte, wie zum Beispiel die Nano Felgenversiegelung, die Nano Glasversiegelung, die Nano Textilversiegelung und die Nano Lackversiegelung sind umweltschonend und biologisch abbaubar. Die Nanoversiegelungen mit Effekt der Lotuspflanze (Abperleffekt) entsprechen der neuesten, in Deutschland entwickelten Nanotechnologie. Der Abperleffekt der durch die Nanoversiegelung entsteht gilt als perfekte Oberflächenpflege für alle Materialien.

Effekt der Lotusblüte | Glasversiegelung mit Abperleffekt

© Copyright by NANOtrends