Glasbeschichtung

Glasbeschichtung  Glasbeschichtung: Glas mit Nanotechnik beschichten

Die Nano Glasbeschichtung ist neben der Lackversiegelung eine der bekanntesten und am häufigsten verwendete Nanoversiegelung. Gerade bei der Glasbeschichtung wird der Lotuseffekt sehr deutlich und man kann diesen Abperleffekt sehr gut beobachten. Die nanotechnologische Glasbeschichtung ist in verschiedenen Varianten erhältlich.

Man unterscheidet zwischen 4 verschiedenen Glasversiegelungen.

1. NTEC Easy-Clean Glasbeschichtung (hydrophob)
2. NTPL 2K Glasbeschichtung (hydrophob)
3. NTSC self-cleaning Glasbeschichtung (hydrophil)
4. NTAB Antibeschlag Glasbeschichtung (hydrophil)

Nanoversiegelung - Glasbeschichtung  Nano Glasbeschichtung für Glas & Keramik

Einer Umfrage nach gehört Fensterputzen zu den unbeliebtesten Tätigkeiten in deutschen Haushalten. Es ist extrem mühsam nicht versiegelte Scheiben streifenfrei zu reinigen. In den meisten Fällen liegt es an den Silikonrückständen oder Tensidrückständen die in den meisten Haushaltsreinigern enthalten sind. Enzyme, Tenside, und Lösungsmittel sind meist an den Streifen schuld die beim Scheiben putzen.

Die NANOtrends Glasbeschichtung ist ein hochwirksames nanotechnologisch modifiziertes Beschichtungsmaterial für alle Glasoberflächen wie z.B. Spiegel, Glastische, Glasvitrinen, Glasbausteine, Fensterscheiben, Duschkabinen aus Glas und dergleichen.

Es handelt sich um eine hydrophobe Glasbeschichtung auf Basis der chemischen Nanotechnologie die einen extremen Abperleffekt erzielt. Dieses Abperlverhalten von wässrigen und öligen Flüssigkeiten erleichtert das Entfernen von Schmutz und Kalkrückständen auf allen Glasflächen die mit einer Glasbeschichtung beschichtet wurden. Der hydrophobe Abperleffekt und die damit verbundene leichtere Reinigung nach einer Glasbeschichtung wird auch als Easy-Clean Effekt bezeichnet.

In der Trägerflüssigkeit der Glasbeschichtung befinden sich speziell auf Glasflächen abgestimmte Nanopartikel und Polymere, welche beim Auftragen eine fest anhaftende, ultradünne und optisch nicht wahrnehmbare Schicht bilden. Die Glasbeschichtung von NANOtrends verhindern nun die feste Anhaftung vom Fremdpartikeln jeglicher Art (Schmutz, Fingerabdrücke, Seifenreste, Kalkablagerungen, etc.) auf der Glasoberfläche. Die Glasbeschichtung ermöglicht ein leichtes Reinigen der nanotechnologisch beschichteten Flächen (Easy-Clean).

Vorteil der Glasbeschichtung  Vorteile einer Nano Glasbeschichtung

Die Nano Glasbeschichtung verhindert das Anhaften von Schmutzpartikeln und lässt Flüssigkeiten einfach abperlen. Durch diese nanotechnologische Glasbeschichtung reduziert sich der Reinigungsaufwand deutlich. Der Einsatz von umweltbelastenden Reinigungsmittel wird verringert, man schont die Umwelt und spart an Reinigungskosten.

Hier finden sie nanotechnologische Glasbeschichtungen

Glasbeschichtung auftragen  Wie trägt man die Glasbeschichtung auf?

Das Auftragen der Glasbeschichtung ist sehr einfach. Nach der Grundreinigung wird die Glasfläche mit einem speziell auf die nanotechnologische Glasbeschichtung abgestimmten Vorreiniger behandelt. Dieser Reiniger muss enzymfrei, lösungsmittelfrei und tensidfrei sein. Die Glasfläche muss absolut fettfrei und trocken sein bevor die Glasbeschichtung aufgetragen wird. Die Glasbeschichtung wird in kreisrunden Bewegungen überlappend unter mäßigem Druck in das Glas eingearbeitet. Nachdem die Glasbeschichtung ausgehärtet ist (ca. 2 Stunden) kann man den Lotuseffekt und das Abperlen des Wassers deutlich sehen.

Anwendnungen für Glasbeschichtung  Anwendungsgebiete der Glasbeschichtung

Die Glasbeschichtung kann bei verschiedenen Materialien angewendet werden. Ideal ist die nanotechnologische Glasbeschichtung in den Bereichen: Glasbeschichtung für Fenster (Innen und Außen), Glasbeschichtung für Wintergarten, Glasbeschichtung für Gewächshäuser, Glasbeschichtung für Photovoltaikanlagen, Glasbeschichtung für Glasdach, Glasbeschichtung für Duschkabinen, Glasbeschichtung für Autoglas bzw. Windschutzscheiben

Fragen zur nanotechnologischen Glasbeschichtung beantworten wir gerne:

• Wie funktioniert eine nanotechnologische Glasbeschichtung?
• Wie verarbeitet man eine Glasbeschichtung?
• Gibt es verschiedene Arten von Glasbeschichtung?
• Was ist eine selbstreinigende Glasbeschichtung?
• Wie lange hält eine nanotechnologische Glasbeschichtung?
• Wie funktioniert die NANOtrends Glasbeschichtung?
• Gibt es einen Ratgeber für die Glasbeschichtung?
• Wer hat Erfahrung mit der Glasbeschichtung?
• Was ist eine Antibeschlag Glasbeschichtung?
• Was ist der Unterschied zwischen hydrophob und hydrophil?

Glasbeschichtungen | selbstreinigende Glasbeschichtung | FAQ

© Copyright by NANOtrends