Gartenmöbel pflegen

Gartenmöbel richtig pflegen  Gartenmöbel: Gartenmöbel pflegen

Die Sommerzeit ist die Zeit für Gartenmöbel und Zeit der Gartenmöbelpflege. Jetzt werden Gartenstühle, Gartentische und Gartenbänke aus Holz oder Kunststoff im Freien aufgestellt. Gartenmöbel haben Hochsaison zwischen April und Oktober. Damit die Möbel auch im nächsten Jahr wieder Freude machen sollten die Gartenmöbel regelmäßig gereinigt werden. Das Pflegen der teuren Gartenmöbel schützt nachhaltig und sichert den Werterhalt. Es gilt bei der Gartenmöbelpflege ein paar Dinge zu beachten. Gartenmöbel stehen die ganze Sommersaison draußen und sind allen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Die Gartenmöbel müssen Wind und Wetter sowie den Sonneneinstrahlung standhalten.

Gartenmöbel aus Holz pflegen  Wie pflegt man Gartenmöbel aus Holz richtig?

Damit Gartenmöbel aus Holz durch Sonne, Wind und Wetter nicht so schnell ausbleichen und verrotten ist die Pflege der Gartenmöbel aus Holz sehr wichtig. Bevor die Gartenmöbel aus Holz jedoch versiegelt werden können, müssen die Holzmöbel im Garten gereinigt werden. Mit neutraler Seife, reichlich Wasser und einer harten Bürste (keine Metallbürste) reinigt man die Holzflächen der Gartenmöbel gründlich. Anschließend lässt man sie gut trocknen. Bei bereits ergrautem Holz (Teakholz) und abstehenden Fasern sollte das Holz der Gartenmöbel gut abgeschliffen werden. Sobald die so gereinigten Gartenmöbel getrocknet sind kann man mit dem Auftragen der Holzversiegelung beginnen. Die Nanoversiegelung für Holz kann dabei gestrichen, oder aufgesprüht werden. Der Holzschutz für die Gartenmöbel mit der nanotechnologischen Beschichtung erzeugt den LOTUSEFFEKT und lässt Regenwasser einfach abperlen.

Nanoversiegelungen für Gartenmöbel und zur Gartenmöbelpflege

Gartenmöbel aus Metall pflegen  Wie pflegt man Gartenmöbel aus Metall oder Aluminium richtig?

Auch Gartenmöbel aus Metall oder Aluminium, Zäune und Kinderspielgeräte sind Umwelteinflüssen ständig ausgesetzt. Deshalb ist das Gartenmöbel pflegen sehr wichtig. Verwitterung, Rost und abblätternde Farben bei Gartenmöbel aus Metall stören die Ästhetik und können durch die richtige Gartenmöbelpflege verhindert werden. Vor der Versiegelung der Metalloberfläche muss eine Grundreinigung erfolgen. Bei der Gartenmöbelpflege werden grobe Verschmutzungen auf den Gartenmöbeln zuerst mit einer Stahlbürste entfernt. Bevor die Nanoversiegelung als Langzeitschutz auf die Gartenmöbel aufgebracht werden kann muss eine Vorreinigung mit einem Spezialreiniger erfolgen. Diese Vorreiniger bereiten die Metalloberfläche der Gartenmöbel auf die Nanoversiegelung vor und sichern eine perfekte Anhaftung der Nanopartikel. Bei der nanotechnologischen Pflege der Gartenmöbel bildet die Nanoversiegelung nach der Austrocknung eine glasharte Schutzschicht mit selbstorganisierten nanotechnologisch modifizierten Partikeln. Die Oberfläche der Gartenmöbel wird durch die Nano Beschichtung schmutz-, wasser- und ölabweisend. Nach der Aushärtung entsteht der aus der Natur bekannte LOTUSEFFEKT. Wasser perlt einfach ab und schützt so die Gartenmöbel vor dem Alterungsprozess. Die Versiegelung hilft zukünftig bei der Pflege der Gartenmöbel und erspart eine Menge an Reinigungsmittel.

Gartenmöbel aus Kunststoff pflegen  Wie pflegt man Gartenmöbel aus Kunststoff richtig?

Gartenmöbel aus Kunststoff sind mit der Nanotechnologie ebenfalls leicht zu pflegen. Nanoversiegelte Gartenmöbel können nur mit Wasser und etwas Seife gereinigt werden. Hartnäckige Flecken behandelt man am besten mit schmutz- und fettlösende Reinigungsmittel. Zum Schutz der Gartenmöbel aus Kunststoff sollten nur lösungsmittelfreie Reiniger verwendet werden damit die Kunststoffoberflächen kein Beschädigungen erleiden. Die Nanoversiegelung schützt Kunststoffmöbel im Garten bei dauernder Sonneneinstrahlung vor den UV Strahlen und verhindert dass die Gartenmöbel ihre Farbe einbüßen und spröde werden. Gartenmöbel pflegen ist also sehr einfach, wenn man sich der neuen Nanotechnologie bedient.

Gartenmöbel mit Nanoversiegelung pflegen | Nanoversiegelungen | Top Aktionen |

© Copyright by NANOtrends